Laserwar Lauchhammer

Das Paintballteam Lauchhammer freut sich, euch jetzt auch Laserwar auf unserem Gelände präsentieren zu können. Laserwar ist eine gute Alternative zum Paintball, da man keinen extra Schutzausrüstung braucht – super auch für Kinder geeignet. Durch seine innovative Infrarottechnik (vergleichbar mit der Technik einer Fernbedienung) sind die Markierer ungefährlich für die Augen. Das Spiel ist eine besondere Art für Kindergeburtstage, Betriebsfeiern, Junggesellenabschiede und Familienausflüge. Hier können aber auch Computerspieler mal ihr Glück versuchen und ihre Spiele an der frischen Luft und realer Umgebung nachstellen. Es stehen verschiedene In – und Outdoorspielfelder zur Verfügung, auf denen ihr verschiedene Taktiken und mögliche Szenarien ausprobieren könnt. Laserwar ist ein Mannschaftsspiel bei welchen ihr eure Ausdauer und Ehrgeiz testen könnt. Es stehen verschiedene Markierer zum Ausleihen zur Verfügung, wie z.B. „Uzis“ – für Kinder, „Schrotflinten“ – und „Maschinengewehre“. Man kann bis zu 400m zielgenau zu markieren. Weiterhin sind noch viele andere zusätzliche elektronische Geräte vorhanden, wie z.B. Kontrollpunkte (Fahne), „Minen“, „Granaten“, „Zeit- und Atombomben“.

Was kostet es? Eine Stunde kostet ab 10,- € pro Person oder die Tageskarte ab 50,- € pro Person.

Wo liegt Lauchhammer? Lauchhammer befindet sich in der Niederlausitz, im Süden des Landes Brandenburg, zwischen Senftenberg und Elsterwerda, nicht weit von Sachsen entfernt und ist von Dresden, Cottbus, Bautzen, Hoyerswerda oder Calau gleichermaßen optimal per Autobahn A13 und Bundesstraße B169 zu erreichen.

Weitere Informationen unter Tel. +49 170 543 0106 oder Internet. Unsere Internetseite ist zurzeit noch im Aufbau, aber wir arbeiten mit Hochdruck an der Fertigstellung.


Comments are closed.